Herzlich willkommen auf der Website vom Musikverein 1919 Offenthal e.V.

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen über unsere Orchester und Musikgruppen, können uns buchen oder sich über Möglichkeiten informieren selbst ein Instrument zu erlernen.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht der Musikverein 1919 Offenthal e.V.

Gefällt Ihnen unser Verein, sagen Sie es weiter

Gefällt Ihnen etwas nicht, kontaktieren Sie uns.

 

Aktuelles

Nun ist es wieder soweit - die AGO veranstaltet dieses Jahr das 14. Owwedäler Gemaafest. Das Gemeindefest im Alten Ort wird durch die ortsansässigen Vereine und auch Anlieger betrieben. In den einzelnen Heckenwirtschaften werden die unterschiedlichsten kulinarischen und auch Programme von den jeweiligen Vereinen angeboten.

Da darf der Musikverein natürlich nicht fehlen. Unsere Heckenwirtschaft ist Am Alten Rathaus 39A. Dort wird es nicht nur unseren traditionellen Hackbraten geben, sondern auch wieder das ein oder andere Schmankerl für die Ohren.

Am 17.06. eröffnet der Musikverein um 17 Uhr das Gemaafest im Kirchgarten und zieht dann in seine Heckenwirtschaft weiter, wo er bis zum Abend mit traditioneller Musik glänzt. Für unsere Gäste habe wir dieses Jahr noch eine Überraschung...alle Cocktailfans werden auf ihre Kosten kommen. Eine Cocktailbar ist genau das richtige, um die lauen Sommerabende mit einem Long Island Ice Tea oder Tequila Sunrise u.v.m. ausklingen zu lassen.

Und was passt da nicht besser dazu als die flotten Rhythmen unserer Combo Bachgass Revival. Wir freuen uns, dass sie auch dieses Mal wieder in unserer Heckenwirtschaft zum Tanzen, Mitsingen und einfach nur Mitfeiern einladen.

Am Sonntag geht es bei uns weiter mit unserem Frühschoppen und danach hat unsere Jugend noch ihren Auftritt und darf das Fest in unserer Heckenwirtschaft ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf viele Gäste und jeder ist herzlich eingeladen.

 

Vorstand im Amt bestätigt

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung lud der Vorstand wieder in die Räume der Philipp-Köppen-Halle ein. Die wichtigsten Punkte der Tagesordnung waren die Tätigkeitsberichte des letzten Jahres, die Neuwahlen des Vorstandes, die Ehrungen der Jubilare u.a. .

DIE ELEMENTE BEIM FRÜHJAHRSKONZERT

 

In diesem Jahr entschied man sich die Elemente – Wasser, Luft, Feuer und Erde zum Thema des Frühjahrskonzertes zu machen.

So ging denn am letzten Sonntag in der Philipp Köppen Halle das Konzert mit gekonnter Moderation durch Bürgermeister Dieter Zimmer über die Bühne.