Am Wochenende war der Musikverein 1919 Offenthal Gast beim Blasorchester der Sportgemeinschaft Egelsbach anläßlich ihres 140-jährigen Bestehens.

Rund um den Klammernschnitzerbrunnen wurde dieses Jubiläum vom 17.06.-19.06.2016 mit viel Musik gefeiert.

Am Samstagnachmittag spielte das Jugendorchester des Musikvereins bei Kaffee und Kuchen in "doppelter" Ausführung. Die jungen Musiker schlossen sich für ihren Auftritt erstmalig mit dem Jugendorchester "Germania X-Brass 2001" des Musikzugs Leeheim zusammen. Unter der musikalischen Leitung von Marcus Petri gelang diese Verschmelzung der jungen Talente hervorragend. Das Publikum spendete viel Applaus für die Musiker, die viele bekannte Musical- und Filmtitel darboten.

 

 

Beim Frühschoppen am Sonntag hatte das Orchester des Musikvereins seinen Auftritt. Auch wenn der Himmel mehr als ein Mal von dicken grauen Wolken verhangen war, so blieb es doch trocken und die Musiker heizten dem Publikum unter Rolf Wurtinger mit Polkaklängen, Rock-und Pophymnen sowie bekannten Schlagermelodien ein und erhielten zur Belohnung tosenden Applaus.

Zurück